Die zukunftsweisenden Aufgaben für die gesamte Marktgemeinde Thalmässing sind:

  • Die Bewältigung des demographischen Wandels
  • Die Erhöhung der Einwohnerzahl
  • Der Ausbau der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit

Konkret bedeutet dies für uns:

Kinderhort

bestellt

Nach Umsetzung entsprechender Maßnahmen konnte das Hortangebot bis 2016 gesichert werden. Bis dahin wird die Gemeinde zusammen mit den Betreibern des Hortes nach einer langfristigen und tragfähigen Lösung suchen, sodass auch weiterhin der Hort in Thalmässing so erfolgreich weiter zur Verfügung gestellt werden kann.

Gewerbetreibende

geliefert

Heimische Gewerbebetriebe wurden durch intensive Betreuung des Bürgermeisters am Ort gehalten und konnten wachsen. Im Mitteilungsblatt wurde eine Jobbörse eingerichtet. Damit wurde eine Plattform geschaffen, auf der gezielt wohnortnahe Arbeitsstellen veröffentlicht werden können.

Dorferneuerung

geliefert

In den letzten Jahren wurde eine Reihe von Dorferneuerungsmaßnahmen fertiggestellt, aber auch neu angestoßen.

Bauhof

geliefert

Fuhrpark und Ausrüstung des Bauhofes wurden nach und nach modernisiert. Wichtig waren hier die variable Nutzbarkeit von Fahrzeugen z.B. für Winterdienst und Waldarbeiten, sowie die Verringerung der Folgekosten durch Wartung und Instandhaltung.

Straßenbau

bestellt

Die Prioritätenliste der Gemeindeverbindungsstraßen und Ortsstraßen muss nun kontinuierlich abgearbeitet werden.

Seite 1 von 9123456789